“Himmelhochjauchzend zu Tode betrübt”, so kennt man die Bipolare Störung aus dem Volksmund, eine Krankeit, die man erst akzeptieren muss, wenn es einen betrifft, als Betroffener und Angehöriger.
© BipolarSaarPfalz.de 2013-2016  Kontakt Impressum

Herzlich Willkommen auf den Seiten der

Selbsthilfegruppe Bipolar-SaarPfalz!

Home Unsere Gruppe Bipolare Störung Links Literatur Presse
Bipolar-SaarPfalz.de

Herzlich Willkommen!

Wir sind eine noch junge Selbsthilfegruppe Bipolar-Betroffener im Raum Homburg und aus dem Saarpfalz-Kreis. Dienstags, alle 14 Tage, treffen wir uns und besprechen aktuelle Themen und tauschen unsere Erfahrungen über die Bipolare Erkrankung aus. Wir wollen uns gegenseitig stärken und zur Stabilität des Einzelnen beitragen. Gelegentlich planen wir gemeinsame Aktivitäten und Fachvorträge von Ärzten und Psychologen. Als Betroffener der Bipolaren Erkrankung können Sie uns gerne  besuchen und schauen, ob Sie sich in der Gruppe wohlfühlen. Wir freuen uns auf Sie!

Das Leben - eine Achterbahnfahrt?

Schlechte Tage hat jeder, gute auch: Kein Wunder also, dass die Mundwinkel mal nach unten hängen und sich dann wieder vor Lachen nach oben biegen. Bei Menschen mit einer Bipolaren Störung - auch als manisch-depressive Erkrankung bezeichnet - ist das anders: Sie fallen oft ohne nachvollziehbare Gründe von einem Extrem ins andere. Je nach Ausprägung der Störung gehen manische und depressive Episoden mal direkt ineinander über, mal liegen ganze Jahre symptomfreier Zeit dazwischen. Obwohl die Erscheinungsformen der bipolaren Erkrankung Ärzte schon seit 2000 Jahren beschäftigen, steht die Aufklärung der Öffentlichkeit noch ganz am Anfang. QUELLE Deutsche Gesellschaft für Bipolare Störungen (DGBS)
Home Jetzt auch in Ramstein Kontakt: 0152 5202 7366